Erhöhung der Mitgliedsbeiträge ab Januar 2017

von Ingrid Geigl

Änderung der Abteilungsordnung §13 (2):

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge ab Januar 2017

Stand bis Dezember 2016: 48 € pro Jahr

Ab Januar 2017: 60 € pro Jahr

 

Seit über 10 Jahren konnten wir den Mitgliedsbeitrag konstant beibehalten ohne Erhöhungen vornehmen zu müssen.

 Im Rahmen des Gesellschaftswandels in den letzten Jahren sind auch die Ansprüche der Bevölkerung an den Sportverein gestiegen. Der Verein wandelt sich zunehmend zu einem Dienstleister. Die Ausgaben für den Vereinsbetrieb steigen drastisch an – so z.B. die Verteuerung bei der Anmietung von Übungsräumen.

 Zusätzlich muss das sportliche Angebot angepasst und vergrößert werden, Trainer neu engagiert oder weiterqualifiziert werden, neue Hallen und Sportgeräte beschafft werden. Alles das verursacht zusätzliche Fixkosten, die dauerhaft über die Mitgliedsbeiträge gegenfinanziert werden müssen. 

Neben der Finanzmittelbeschaffung aus anderen Quellen (Zuschüsse, Spenden etc.) sind die Mitgliedsbeiträge die sicherste und nachhaltigste Finanzierung. Um das hochwertige Training in der bestehenden Form weiterführen zu können, benötigt man eine angemessene Beitragshöhe. Welche lediglich nicht nur zur Deckung der Kosten kalkuliert ist, sondern auch Wachstum, Qualität und gute Sportangebote ermöglicht.

Die stetige Erweiterung unseres Sportangebotes seid 2012 bis heute sehen wir als wichtiges Merkmal unserer Abteilung. Neue Gruppen: Zumba für Erwachsende am Vormittag, am Samstag, zweimal am Abend, Zumba für Teens, Dance for Kids, Pilates, Bodystyling, Qigong

Wir bieten seit 2014 eine Beitrags Flatrate für alle Mitglieder an, so dass nur ein Beitrag pro aktiven Mitglied eingezogen wird, jedoch jede angebotene Stunde (im jährlich laufenden Angebot) kostenlos dazu gebucht werden kann. Somit besteht für alle Mitglieder die Möglichkeit das große Sportangebot voll zu nutzen ohne Mehrkosten auf sich zunehmen.

Zusätzlich versuchen wir unser Kursangebot, dass für Mitglieder zu einem deutlich vergünstigten

Preis angeboten wird, aktuell zu halten und attraktiv zu gestalten. Das Kursangebot bietet somit allen

Mitgliedern eine zusätzliche Möglichkeit Trendsportarten auszuprobieren und/ oder besondere

Kurse mit Mehrkosten zu einem vergünstigen Preis über einen kürzeren Zeitraum ohne weiteren

Verpflichtungen zu nutzen. (Anfänger Step, Babygymnastik)

Wir zeichnen uns durch besondere Angebote – wie Trampolin (Großgerät), Airtrackbahn  für Leistungs-/Wettkampfgruppen etc.  aus. 

Unsere Ausstattung für alle Gruppen versuchen wir in ausreichender Menge und sehr guter Qualität (Pilatesbälle, Stepboards, Yogamatten, Yogablöcke, Yogabänder, Motoriktaschen, Kleinmaterial etc.) zur Verfügung zu stellen und stetig zu erneuern/auszutauschen.

Siehe Protokoll Abteilungsversammlung vom 16.06.2016

Zurück